Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Verein und seine Ziele

Der Katzenschutzbund Arnsberg e.V. wurde bereits im Jahr 1991 gegründet und ist beim Amtsgericht Arnsberg unter VR 713 im Vereinsregister eingetragen.

 Wir sind eine reine Tierschutzorganisation. Unser Vereinszweck ist es, allen Tieren, unter besonderer Berücksichtigung der Katzen zu helfen.

Unsere Ziele sind dabei:

  • die Vermeidung der unkontrollierten und sinnlosen Katzenvermehrung
  • die Aufnahme von verletzten, kranken und ausgesetzten Tieren
  • die artgerechte Haltung von Tieren
  • die Einhaltung der Tierschutzgesetze


Um dieses zu erreichen führen wir folgende Aufgaben durch:

  • Kastrationen freilebender, herrenloser Katzen, um das Katzenelend zu verringern
  • Betreuung von Futterstellen im gesamten Stadtgebiet
  • Aufnahme und Pflege von Katzen in Notsituationen
  • Vermittlung von Katzen an verantwortungsbewusste Menschen
  • Beratung bei Problemen in der Katzenhaltung


Unser Verein besteht z. Z. aus rund 100 Mitgliedern, von denen nur wenige Personen aktive Hilfe leisten. Um die hohen Kosten für Futter, Tierarztrechnungen usw. decken zu können, organisieren wir regelmäßig Waffel- und Infostände. Die Termine für die nächsten Waffelstände und evt. weitere Veranstaltungen findest Du hier.

Falls auch Du den Katzenschutzbund Arnsberg passiv oder aktiv unterstützen möchtest, findest Du hier weitere Informationen